Las minoritads a Turitg – Na tar No Billag!

Il rumantsch ed il talian a Turitg per in NA a No Billag

Igl arda. Die No-Billag-Initiative ist brandgefährlich. La discussiun politica ha piglià fieu.

La Lia Rumantscha, la Pro Grigioni Italiano ed ulteriuras organisaziuns da lingua rumantschas èn preschentas a Turitg en la staziun principala per far attent sin las consequenzas che l’approvaziun da quest’iniziativa avess per las linguas minoritaras.

Die Lia Rumantscha, die Pro Grigioni Italiano und weitere Organisationen der rätoromanischen Sprache sind Bahnhofshalle Zürich anwesend, um auf die Folgen einer Annahme der No-Billag-Initiative für die Sprachminderheiten aufmerksam zu machen.

Wir fahren mit einem Feuerwehrauto vor. Bündner Künstlerinnen und Künstler singen gegen die zerstörerische Initiative an. Es treten auf: Corin Curschellas, Pascal Gamboni, Bibi Vaplan, Tartaruga, Chiara, Mario Pacchioli, Paulin Nuotclà, Leander & Asa, Sophie Louise, Marco Todisco.

Kommt, twittert und teilt mit uns ein starkes Nein zu No Billag!

Lia Rumantscha – Giuventetgna Rumantscha – Pro Svizra Rumantscha – Quarta Lingua – Uniun da las Rumantschas e dals Rumantschs en la Bassa – Uniun per la Litteratura Rumantscha – Pro Grigioni Italiano

0